Die 10 besten kostenlosen Software Tools zur Festplattenpartitionierung

Mit Softwareprogrammen zur Partitionsverwaltung können Sie Partitionen auf Ihren Festplatten oder anderen Speichergeräten erstellen, löschen, verkleinern, erweitern, teilen oder zusammenführen.

Sie können zwar eine Festplatte in Windows ohne zusätzliche Software partitionieren, aber Sie werden nicht in der Lage sein, Dinge wie die Größenänderung oder das Zusammenführen von Partitionen ohne zusätzliche Hilfe durchzuführen.

Sichere, benutzerfreundliche Partitionierungstools waren nicht immer verfügbar, und selbst wenn Sie etwas gefunden haben, das Ihnen gefiel, war es teuer. Heutzutage gibt es jede Menge kostenloser Softwareprogramme für Festplattenpartitionen, die selbst unerfahrene Bastler begeistern werden.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Windows-Systempartition erweitern oder verkleinern möchten, um Platz für ein Dual-Boot-Betriebssystem zu schaffen, oder ob Sie Ihre beiden Medienpartitionen für die neuen UHD-Filmrips kombinieren möchten – diese kostenlosen Festplattenpartitionierungs-Tools werden Ihnen sicherlich nützlich sein.

01
von 10
MiniTool Partition Wizard Kostenlos
MiniTool Partition Wizard Kostenlos
Was wir mögen
Unterstützt viele gängige Festplattenpartitionierungsaufgaben

Ermöglicht das Erweitern der Systempartition, ohne dass ein Neustart erforderlich ist

Simuliert Änderungen, bevor Sie sie speichern

Das Programm ist wirklich einfach zu bedienen

Funktioniert in allen modernen Windows-Versionen gut

Was wir nicht mögen
Der Umgang mit dynamischen Festplatten wird nicht unterstützt

Einige Funktionen, die kostenlos aussehen, sind nur verfügbar, wenn Sie das Programm kaufen

Während der Installation wird versucht, ein anderes Programm zu Ihrem Computer hinzuzufügen

Unsere Bewertung von MiniTool Partition Wizard
MiniTool Partition Wizard enthält mehr Partitionsverwaltungs-Tools als die meisten ähnlichen Programme, auch wenn Sie dafür bezahlen müssen.

Der kostenlose MiniTool Partition Wizard unterstützt nicht nur die üblichen Funktionen wie Formatieren, Löschen, Verschieben, Größenänderung, Teilen, Zusammenführen und Kopieren von Partitionen, sondern kann auch das Dateisystem auf Fehler überprüfen, einen Oberflächentest durchführen, Partitionen mit verschiedenen Datenbereinigungsmethoden löschen und Partitionen angleichen.

Darüber hinaus ist MiniTool Partition Wizard in der Lage, das Betriebssystem auf eine andere Festplatte zu verschieben und verlorene oder gelöschte Partitionen wiederherzustellen. Außerdem sind ein Programm zur Wiederherstellung von Dateien, ein Speicherplatzanalysator und ein Benchmark-Tool integriert.

Was uns an MiniTool Partition Wizard nicht gefällt, ist die Tatsache, dass es keine Unterstützung für die Bearbeitung dynamischer Festplatten bietet.

Windows 11, 10, 8, 7, Vista und XP sind die bestätigten unterstützten Betriebssysteme.

MiniTool Partition Wizard herunterladen
02
von 10
AOMEI Partitionsassistent SE
Bildschirmfoto von AOMEI Partition Assistant Standard Edition v9.0
Was wir mögen
Enthält einen einfach zu bedienenden Schritt-für-Schritt-Assistenten

Änderungen, die Sie vornehmen, werden in eine Warteschlange gestellt und erst dann angewendet, wenn Sie alle Änderungen auf einmal vornehmen

Viele nützliche Funktionen sind enthalten

Viele der Optionen sind sofort verfügbar, ohne dass man sich durch Menüs wühlen muss

Kann über ein bootfähiges Programm ausgeführt werden, um mit einer Festplatte zu arbeiten, auf der kein Betriebssystem installiert ist

Was wir nicht mögen
Einige Funktionen sind nur verfügbar, wenn Sie für sie bezahlen

Kann nicht zwischen primären und logischen Partitionen konvertieren

Dynamische Festplatten können nicht in einfache Festplatten konvertiert werden

Unsere Bewertung von AOMEI Partition Assistant Standard Edition
AOMEI Partition Assistant Standard Edition bietet viel mehr offene (und auch in Menüs versteckte) Optionen als viele andere kostenlose Partitionssoftware, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken.

Mit AOMEI Partition Assistant können Sie die Größe von Partitionen ändern, sie zusammenführen, erstellen, formatieren, ausrichten, teilen und wiederherstellen sowie ganze Festplatten und Partitionen kopieren.

Einige der Partitionsverwaltungsfunktionen von AOMEIs Tool sind eingeschränkt und werden nur in der kostenpflichtigen, professionellen Version angeboten. Eine dieser Funktionen ist die Möglichkeit, zwischen primären und logischen Partitionen zu konvertieren.

Sie können mit dem AOMEI Partition Assistant auch ein bootfähiges Windows-Flash-Laufwerk erstellen, ein Betriebssystem auf eine andere Festplatte verschieben und alle Daten von einer Partition oder einem Laufwerk löschen.

Wenn Sie zusätzliche Funktionen wie die Konvertierung von dynamischen in einfache Festplatten wünschen, müssen Sie dafür bezahlen.

Dieses Programm kann in Windows 11, 10, 8, 7, Vista und XP verwendet werden.

AOMEI Partition Assistant Standard Edition herunterladen