Archiv der Kategorie: macOS

Manuelle Verwaltung von Musik auf dem iPhone in macOS Catalina

Manchmal scheint die Synchronisierung von Musik mit Ihrem iPhone komplizierter zu sein, als sie es wert ist. Songs erscheinen oder verschwinden zufällig aus Ihrer Mediathek und wenn Sie mit einem zweiten Computer synchronisieren, verlieren Sie die gesamte Musik vom ersten Computer.

Um mehr Kontrolle über Ihr iPhone zu erhalten, können Sie Ihre Musik manuell verwalten. Anstatt zu synchronisieren, kannst du dann genau die Songs auf dein iPhone ziehen, die du haben möchtest. Und Sie entscheiden, welche Sie löschen möchten.

Synchronisieren von Musik vs. manuelles Verwalten von Musik

Wenn Sie Musik synchronisieren, fügt Ihr Computer auf der Grundlage Ihrer Synchronisierungseinstellungen automatisch Musiktitel hinzu oder entfernt sie. Sie können bestimmte Künstler, Wiedergabelisten oder sogar Ihre gesamte Musiksammlung synchronisieren.

Wenn Sie auf Ihrem Computer Musiktitel hinzufügen oder entfernen, werden diese Änderungen auf Ihrem iPhone wirksam, sobald Sie auf „Synchronisieren“ klicken. Das kann bedeuten, dass das zuletzt importierte Album hinzugefügt wird, oder es kann bedeuten, dass alles von Ihrem iPhone gelöscht wird, wenn Sie eine Synchronisierung mit einem Computer vornehmen, auf dem sich keine Musik befindet.

Wenn Sie dagegen die Musik auf Ihrem iPhone manuell verwalten, ändern sich die Musiktitel nur, wenn Sie sie selbst hinzufügen oder entfernen. Wenn du auf „Synchronisieren“ klickst, wird zwar nicht deine neueste Musik hinzugefügt, aber es wird auch nichts gelöscht.

Wenn Sie die Musik auf Ihrem iPhone manuell verwalten, können Sie außerdem Musiktitel von mehreren Computern hinzufügen. Das macht es einfach, Musik vom Computer eines Freundes zu holen, ohne die eigene Sammlung zu verlieren.

Welche Musik kann ich manuell verwalten?

Sie können alle Songs, die Sie besitzen, zu Ihrem iPhone hinzufügen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du sie von einer CD rippst oder Musikdateien importierst, die du online erworben hast. Wenn du Musik im iTunes Store gekauft hast, musst du sie erst auf deinen Computer laden.

Wenn die Musiktitel in Ihrer Mediathek nicht das richtige Format für Ihr iPhone haben, können Sie sie mit der Musik-App konvertieren. Wählen Sie den inkompatiblen Song aus und gehen Sie in der Menüleiste zu „Ablage“ > „Konvertieren“ > „iPod- oder iPhone-Version erstellen“.

Du kannst keine über Apple Music geladenen Songs synchronisieren. Dabei handelt es sich um einen Streaming-Dienst, der Ihnen kein Eigentum an der geladenen Musik gibt. Sie können jedoch mit Apple Music Musik direkt auf Ihr iPhone laden.

Alternativ können Sie die iCloud-Musikbibliothek aktivieren, um Ihre Apple Music-Mediathek mit allen Ihren Apple-Geräten zu synchronisieren.

Ändern Sie Ihre iPhone-Einstellungen mit dem Finder

Bevor Sie die Musik auf Ihrem iPhone verwalten können, müssen Sie die entsprechende Option im Finder aktivieren. Wenn Sie dies tun, können Sie Musikdateien durch Ziehen und Ablegen zu Ihrem iPhone hinzufügen und die Musiksynchronisierungsoptionen deaktivieren.

  • So aktivieren Sie die Option zum manuellen Verwalten von Musik:
  • Schließen Sie Ihr iPhone über ein offizielles Lightning-zu-USB-Kabel an einen Mac an.
  • Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster und wählen Sie [Ihr iPhone] in der Seitenleiste.
  • Wenn Sie es nicht sehen können, gehen Sie zu Finder > Einstellungen > Seitenleiste und aktivieren Sie CDs, DVDs und iOS-Geräte.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Vertrauen auf Ihrem Computer und auf Ihrem iPhone.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Allgemein“, scrollen Sie dann nach unten und aktivieren Sie die Option „Musik, Filme und TV-Sendungen manuell verwalten“.
  • Klicken Sie auf „Übernehmen“.

Verbinden mit Ihrem iPhone über Wi-Fi

Es ist einfacher, Musik über Wi-Fi zu verwalten, sodass Sie Ihr iPhone nicht ständig anschließen müssen. Öffnen Sie den Finder und wählen Sie [Ihr iPhone] > Allgemein, scrollen Sie dann nach unten und aktivieren Sie die Option „Dieses iPhone bei Wi-Fi-Verbindung anzeigen“.

Trennen Sie nun Ihr iPhone vom Computer, klicken Sie aber nicht auf das Auswurfsymbol. Sie können die Musik auf Ihrem iPhone verwalten, wenn es mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Computer verbunden ist.

Wenn Sie Ihr iPhone nicht mehr sehen möchten, klicken Sie auf das Symbol „Auswerfen“ neben dem Namen des Geräts in der Seitenleiste.

Manuelles Verwalten von Musik auf Ihrem iPhone

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Musik auf Ihrem iPhone manuell zu verwalten, je nachdem, ob Sie lieber den Finder oder die Musik-App verwenden.

Mit beiden Apps können Sie die Musik, die Sie zu Ihrem iPhone hinzufügen möchten, per Drag&Drop verschieben. Wie das geht, haben wir weiter unten genauer erklärt.

  • Manuelles Verwalten von Musik mit der Musik-App
  • Füge Musik zu deinem iPhone hinzu:
  • Öffnen Sie die Musik-App. In der Seitenleiste sollte [Ihr iPhone] angezeigt werden.
  • Ziehen Sie Lieder per Drag-and-Drop auf [Ihr iPhone] in der Seitenleiste.
  • Alternativ können Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf einen Song klicken und „Zum Gerät hinzufügen“ wählen.
  • Klicken Sie auf [Ihr iPhone] in der Seitenleiste, um die Musik darauf anzuzeigen. Sie können leeren Speicherplatz automatisch mit Musik aus Ihrer Mediathek oder bestimmten Wiedergabelisten füllen.

Entfernen Sie Musik von Ihrem iPhone:

  • Klicken Sie in der Seitenleiste auf [Ihr iPhone], um die Musik auf dem Gerät anzuzeigen.
  • Wählen Sie die Lieder aus, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie die Taste „Löschen“.
  • Bestätigen Sie, dass Sie die Lieder aus dem Pop-up-Alarm löschen möchten.

Manuelles Verwalten von Musik mit dem Finder:

Fügen Sie Musik zu Ihrem iPhone hinzu:

  • Öffnen Sie zwei Finder-Fenster nebeneinander.
  • Wählen Sie im ersten Fenster [Ihr iPhone] in der Seitenleiste aus.
  • Suchen Sie im zweiten Fenster die Musikdateien, die Sie hinzufügen möchten.
  • Ziehen Sie die Musikdateien per Drag-and-Drop in das Finder-Fenster mit Ihrem iPhone.

Entfernen Sie Musik von Ihrem iPhone:

  • Öffnen Sie Finder und wählen Sie [Ihr iPhone] in der Seitenleiste.
  • Klicken Sie oben rechts auf Speicher verwalten. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie Musik manuell von Ihrem Gerät verwalten.
  • Gehen Sie im Speicherfenster zu „Lieder“.
  • Wählen Sie die Musik aus, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf „Löschen“.

Erstellen Sie ein Backup Ihrer Musiksammlung

Wenn Sie viel Musik auf Ihrem Computer haben, sollten Sie eine Sicherungskopie Ihrer Musiksammlung erstellen, um sich vor Datenverlust zu schützen. Das geht ganz einfach, indem Sie den Musikmedienordner auf ein externes Laufwerk kopieren.